Webinar "MINT und Vorlesen: digital!"

Die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung Lesen motivieren mit ihrem Projekt "MINT-Vorlesepaten" Vorleser/-innen und solche, die es noch werden wollen, MINT-Themen in ihre Vorlesezeit an Kitas, Schulen und anderen Vorleseorten zu integrieren. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. In unserem vierten Webinar nehmen wir das digitale Vorlesen in den Blick. Digitale Medien können das Interesse der Kinder für MINT und Lesen hervorragend wecken: Interaktive Apps begeistern Kinder mit anschaulichen Animationen und vermitteln mit spannenden spielerischen Elementen Sachwissen "ganz nebenbei". Besonders leseferne Kinder zeigen großes Interesse an (Vor-)Lesen mit Apps. Mehr Informationen zu dem Projekt und weitere Angebote finden Sie unter www.netzwerkvorlesen.de/mint und www.telekom-stiftung.de/mint-vorlesepaten


Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einem Blick:

Was?

Kostenloses Webinar zum Thema "MINT und Vorlesen: digital!" im Rahmen des Projektes "MINT-Vorlesepaten" der Deutsche Telekom Stiftung und der Stiftung Lesen. Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet läuft. Sie nehmen bequem vom Büro oder von zu Hause aus teil. Über Chat haben Sie die Möglichkeit, mit den Referentinnen zu interagieren und Fragen zu stellen. Schwerpunkte sind: das Potenzial von Apps und Co. für den Einsatz in MINT-Vorleseaktionen erkennen, Tipps und Ideen für die Kombination von digitalen Medien mit Bilder- und Kinderbüchern.

Wer?

Das Webinar richtet sich an alle, die MINT und Vorlesen verbinden möchten. Ob Vorleser/in, Bibliothekar/-in, Erzieher/-in, Lehrer/-in, Eltern, Großeltern oder einfach interessiert an MINT, Vorlesen und digitalen Medien, Sie sind herzlich eingeladen! Sie möchten auch MINT-Vorlesepate werden? Schreiben Sie einfach an tina.seibert@stiftunglesen.de.

Referentinnen

Christine Kranz ist Referentin für Leseförderung bei der Stiftung Lesen und bildet international Multiplikatoren aus.

Lukas Heymann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Lese- und Medienforschung der Stiftung Lesen und für dieses Webinar unser Digital-Experte.

Tina Seibert ist die Leiterin des Bereichs "Leseempfehlungen und Ehrenamt" bei der Stiftung Lesen und betreut dort u.a. das Projekt „MINT-Vorlesepaten“.

Wann?

27. September 2018, 16:00 bis ca 16:45 Uhr

Wo?

An jedem Computer, mit folgenden technischen Voraussetzungen:

  • Prozessor: AMD Dualcore bzw. Intel Core2Duo oder besser
  • Arbeitsspeicher: min. 1GB
  • Betriebssystem: Win XP oder Win 7 oder neuer
  • Internetleitung: min. DSL-Geschwindigkeit
  • Browser: Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Internet Explorer 11
  • Tonübertragung: PC-Lautsprecher oder -Kopfhörer
  • Javascript muss aktiviert sein

Wie?

Melden Sie sich bis zum 26. September 2018 hier an. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangscode zum Webinar.

Registrieren Sie sich jetzt!

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular vollständig aus.
Ungültiger Titel!
Ungültiger Vorname!
Ungültiger Nachname!
Ungültige Mail!
Ungültiger Institutionsname!
Ungültige Straße!
Ungültiger Ort!
Ich möchte gerne über weitere Webinare der Stiftung Lesen informiert werden.

Gemäß der neuen europäischen Datenschutzverordnung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten im Rahmen des Webinares gespeichert werden.

Weiter Informationen zur DSGVO finden Sie hier

(*) Pflichtfelder

Registrieren Sie sich jetzt!

Deutsche Telekom Stiftung